O’leaf KlinoPURE Detox micro 180 g

35,90 

Art. Nr. 1130
KlinoPURE Detox micro 180 g
KlinoPURE Detox micro MEDIZINPRODUKT Klasse IIa bewirkt eine erhebliche Reduzierung der Ammonium- und Schwermetallbelastung des Körpers, insbesondere bei Blei, Cadmium und Quecksilber. Dadurch wird der Stoffwechsel von Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse und Blut entlastet.

Lieferzeit: sofort lieferbar

Artikelnummer: 1130 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

KlinoPURE Detox micro

KlinoPURE Detox micro MEDIZINPRODUKT Klasse IIa enthält einen natürlichen mikronisierten Zeolith. Durch die Mikronisierung wird eine Steigerung der Adsorptionsfähigkeit des Zeolith erreicht. Nach der Einnahme mit Flüssigkeit adsorbiert der Zeolith Ammonium und Schwermetallionen. Diese werden dann auf natürlichem Wege wieder ausgeschieden.

KlinoPURE Detox micro MEDIZINPRODUKT Klasse IIa bewirkt eine erhebliche Reduzierung der Ammonium- und Schwermetallbelastung des Körpers, insbesondere bei Blei, Cadmium und Quecksilber. Dadurch wird der Stoffwechsel von Leber, Niere, Bauchspeicheldrüse und Blut entlastet.

Zusammensetzung:
Mikronisierter Clinoptilolith Zeolith 100%

Dosieranleitung:
jeweils 30 Minuten vor den drei Hauptmahlzeiten 2,5 g (2 Messlöffel) KlinoPURE Detox micro MEDIZINPRODUKT Klasse IIa in 0,2 l stilles Wasser aufrühren und unmittelbar trinken. Nach einer ununterbrochenen Anwendungsdauer von 24 Tagen mindestens 2 Tage Pause einhalten bevor die Anwendung wiederholt werden kann.

Art und Dauer der Anwendung:
Zur Einnahme, maximal als 24 Tage Kur. Für ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von stillem Wasser oder alkoholfreien Getränken während der Anwendung sorgen.

Anwendungsgebiete:
Zur Reduzierung von Ammonium und Schwermetallen, die mit der Nahrung aufgenommen werden.

Darreichungsform und Inhalt:
180 g Clinoptilolith-Pulver

Gegenanzeigen:
Nicht geeignet für Schwangere und Kleinkinder, sowie ungeeignet für Patienten nach Organtransplantation. Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion sollten vor der Behandlung unbedingt ihren Arzt konsultieren.

Nebenwirkungen:

  • keine bekannt.
  • Bei Auftreten von Verstopfung ist die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen.
  • Herz- bzw. Nierenpatienten sollten sich einer regelmäßigen Überprüfung des Blut-Kalium- Spiegels unterziehen.

Hinweise:
Eine Adsorption und damit verbundene Resorption ist nicht auszuschließen, deshalb sollte bei gleichzeitiger Einnahme anderer Therapeutika auf einen zeitlichen Abstand von mindestens 2 Stunden geachtet werden. Nach dem Verfallsdatum sollte KlinoPURE Detox micro MEDIZINPRODUKT Klasse IIa nicht mehr verwendet werden!

Für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Das könnte Ihnen auch gefallen …